Räucherstäbchen


Sortierung:
Seite:
  • 1
  • 2
Tibetische Räucherstäbchen Wacholder
5,22 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 29,00 g
Grundpreis: 18,00 EUR / 100,00 g
Tibetische Räucherstäbchen Sal Dhoop
5,22 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 29,00 g
Grundpreis: 18,00 EUR / 100,00 g
Räucherstäbchen aus Tibet von Holy Smokes
5,22 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 19,00 g
Grundpreis: 27,47 EUR / 100,00 g
Räcuherstäbchen aus Tibet von Holy Smokes
5,22 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 24,00 g
Grundpreis: 21,75 EUR / 100,00 g
Räucherstäbchen aus Tibet der Sorte NA Swa Dhoop
5,22 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 29,00 g
Grundpreis: 18,00 EUR / 100,00 g
Ayurvedische Räucherstäbchen von Berk (Kehl-Chakra Räucherstäbchen)
2,99 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 10,00 g
Grundpreis: 29,90 EUR / 100,00 g
Ayurvedische Räucherstäbchen Kehl-Chakra
2,99 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 10,00 g
Grundpreis: 29,90 EUR / 100,00 g
Ayurvedische Chakra Räucherstäbchen von Holy Smokes
2,99 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 10,00 g
Grundpreis: 29,90 EUR / 100,00 g
ayurvedische Nabel-Chakra Räucherstäbchen von Holy Smokes
2,99 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 10,00 g
Grundpreis: 29,90 EUR / 100,00 g
Sortierung:
Seite:
  • 1
  • 2

Räucherstäbchen Arten

Gute Räucherstäbchen zu erwerben ist heutzutage kein einfaches Unterfangen. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Arten am Markt, die aber oft mit spärlichen Informationen versehen sind. Wir möchten Ihnen dabei helfen, für sich die richtige Wahl zu treffen.

Natürliche oder synthetische Räucherstäbchen

Räucherstäbchen bestehen traditionell aus Naturprodukten. Verwendet werden Hölzer, Harze, Kräuter und Öle, um ein einzigartiges Dufterlebnis zu schaffen. Es gibt heutzutage aber unzählige sehr günstige Räucherstäbchen am Markt, die Chemie enthalten. Durch das Tauchen der Holz-Substanz in synthetische Duftmischungen kann an wertvollen Harzen, Hölzern, Kräutern und Ölen gespart werden.

Wir haben uns soweit möglich auf naturreine Räucherstäbchen spezialisiert und Sie erkennen diese an ihrer Kennzeichnung. Wenn das Produkt zu 100% aus natürlichen Stoffen besteht, steht bei der Herstellung: absolut naturrein

Die Duft-Intensität der Räucherstäbchen bestimmt sich durch deren Zusammensetzung

Je nach Tradition des Herstellungslandes werden Räucherstäbchen zu einem unterschiedlichen Anteil aus Harzen, Kräutern, Holzern und Ölen zusammengesetzt. Dadurch lassen sich allgemeine Aussagen über die Intensität von tibetischen, indischen oder japanischen Räucherstäbchen treffen. Tibetische Räucherstäbchen bestehen zu einem hohen Anteil aus Hölzern und Kräutern, deswegen duften sie eher herb und erdig. Japanische Räucherstäbchen hingegen verfügen über einen hohen Anteil an Ölen, deshalb ist ihr Duft eher fein. Die Zusammensetzung von indischen Räucherstäbchen liegt dazwischen.

Die Herstellung von Räucherstäbchen

Grundsätzlich gibt es zwei Arten der Räucherstäbchen-Herstellung. Die eine ist traditionell und beruht auf das Anmischen einer Paste aus Naturprodukten. Daraus entstehen die sogenannten Masala Räucherstäbchen. Bei der anderen Methode wird eine Holz-Grundsubstanz in Öle oder synthetische Düfte getaucht. Beide Arten der Herstellung können sowohl maschinell als auch von Menschenhand erfolgen.

Bei der Masala-Methode werden Hölzer -insbesondere wird Sandelholz verwendet- , Harze, Öle und Kräuter zu einer Paste vermischt. Alle Zutaten werden zerkleinert und zusammengemengt. Danach wird die Paste in Stäbchenform gerollt, entweder um einen Holzkern drum herum oder ohne Holzstäbchen im Inneren. Auch bei dieser Herstell-Methode kann es heutzutage vorkommen, dass Räucherstäbchen über einen minimalen synthetischen Anteil verfügen. Sollte dies der Fall sein, werden die Räucherstäbchen bei uns nicht als absolut naturrein verkauft.

Bei der Herstellung des getauchten Räucherstäbchens, wird um einen Holzkern eine Substanz aus Holzkohle und Sägemehl angebracht. Diese Rohlinge werden dann in unterschiedliche Duftmischungen getaucht. Meist werden dazu synthetische Duftmischungen verwendet. Deshalb ist es auch möglich, zum Beispiel Räucherstäbchen mit Apfel- oder Aprikosenduft herzustellen. Synthetische Duftmischungen sind noch intensiver und machen viele Duftrichtungen möglich.

Erfahren Sie mehr über unser Räucherstäbchen-Sortiment

Da Geschmäcker sehr verschieden sind, bieten wir Ihnen unterschiedliche Arten von Räucherstäbchen an. Manche verströmen eine pure Duftrichtung, andere sind ausgewählte Duftmischungen. Ein Sortiment von uns orientiert sich auch an den Chakren (Energiezentren des Körpers)

Chakra Line

holy-smokes-raeucherstaebchen-chakra
Holy Smokes Chakra Räucherstäbchen sind nach alten ayurvedischen Rezepturen hergestellt und beziehen sich auf die sieben Energiezentren im Körper (Chakren). In der ayurvedischen Lehre verdichten sich die Energien des Körpers in bestimmten Regionen. Jedes Chakra hat einen ihm eigenen Entsprechungsbereich, der sich gleichermaßen auf die körperliche Verfassung und das geistig-seelische Befinden erstreckt. Die Räucherstäbchen sind handgerollt und mit feinsten Kräutern und natürlichen Ölen hergestellt. Sie unterstützen die Meditation oder Konzentration auf die einzelnen Chakren. Die meisten Sorten riechen eher intensiv.

Die Chakra Line stammt aus dem Sortiment Holy Smokes von Berk Esoterik. Gerade Holy Smokes Räucherstäbchen sind bei Konsumenten sehr bekannt und beliebt. Laut Berk werden Holy Smokes Räucherstäbchen soweit möglich nach traditionellen und ursprünglichen Rezepten hergestellt. Holy Smokes Räucherstäbchen bestehen aus Hölzern, Blüten, Kräutern und Ölen. Die Masala-Paste wird per Hand auf ein Bambusstäbchen gerollt.

Tibetian Line (Unsere tibetischen Räucherstäbchen)

raeucherstaebchen-aus-tibetTibetische Räucherstäbchen werden ohne Bambusstab mit einer Vielzahl von Himalaya-Kräutern hergestellt. Diese Räucherstäbchen Linie basiert auf uraltem Wissen tibetischer Medizin und deren Bedeutung von Heilkräutern. Heilkräuter werden seit jeher von Mönchen und Schamanen genutzt, um Menschen zu helfen.

Bei diesen Räucherstäbchen ist in der Packung zusätzlich ein Räucherstäbchenhalter enthalten. Sie sind nicht nur stark in ihrer Wirkung aufs Bewusstsein, sondern auch vom Geruch her sehr intensiv. Die Räucherstäbchen sind absolut naturrein.

Meera Räucherstäbchen aus Indien

lavendel-raeucherstaebchenMeera Räucherstäbchen gibt es in verschiedenen eindeutigen Düften. Neben Klassikern wie Weihrauch oder Lavendel befinden sich in unserem Sortiment auch außergewöhnliche Sorten, wie zum Beispiel Zimt. Dieser Duft ist nicht nur zu Weihnachten ein absolutes Highlight, sondern versetzt einen auch innerhalb des Jahres in diese besondere Zeit. Auch das Meera Sortiment ist laut Hersteller absolut naturrein. Bei indischen Räucherstäbchen wird die Masala-Grundpaste um einen Holzstab herum gerollt.

Für Räucherstäbchen, haben wir auch schöne Räucherstäbchenhalter.